Whatsapp-Gruppe für interessierte IRJGV-Mitglieder

 

Alle IRJGV-Mitglieder, die Interesse an den Kursen unserer Ortsgruppe haben, können sich bevorzugt über die neuesten Angebote informieren lassen. 

 

In einer Whatsapp-Gruppe namens "IRJGV Kursangebote" stellen wir extra für Euch die als nächstes geplanten Kurse vor, bevor sie später hier auf der Internetseite und unserem Instagram-Account öffentlich angeboten werden.

 

Ihr wisst ja, wie schnell unsere Gruppen immer ausgebucht sind, und über die WhatsApp-News habt Ihr als Erste die Möglichkeit, Euch für die neu startenden Kurse anzumelden.

Wenn Ihr der Whatsapp-Gruppe gerne beitreten möchtet, meldet Euch bitte bei Euren Übungsleitern oder schickt eine WhatsApp-Nachricht an das Handy unserer Ortsgruppe Fritzlar: 0178 3309530

Auf Wiedersehen auf dem Hundeplatz- Wir freuen uns auf Euch!

 

 

 

September 2023

 

 

 

Am 30. Juli legte Greta Wölling ihre schriftliche und praktische Abschlussprüfung zur Übungsleiterin ab und hat sie bestanden.  Wir freuen uns sehr, dass sie das Team der Ortsgruppe Fritzlar bereichert. Herzlichen Glückwunsch! 

 

 

 

 

 

Juli 2023

 

 

 

Auf unserem frisch hergerichteten Hundeplatz konnte am 30. Juli die nächste Begleithundeprüfung stattfinden.

 

Prüfungsleiter Eberhard Schneider nahm die Prüfungen ab und wir freuen uns sehr, den erfolgreichen Mensch-Hund-Teams gratulieren zu dürfen. 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 29. Juli fand wieder ein Arbeitseinsatz auf unserem Hundeplatz statt.

Der Himmel drohte jeden Moment mit einem Wolkenbruch, weshalb wir schnell arbeiteten, um vorher fertig zu werden.
In den beiden mitgebrachten Hänger konnte das abgeschnittene Grün gleich direkt abtransportiert werden und der Platz strahlt!
Die Wände des Anbaus wurden entfernt, so dass wir jetzt einen großen durchgängig überdachten Bereich haben.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer, die so toll mit angepackt haben! 

 

 

 

 

 

Erfolgreicher Einstieg im Bereich Rally Obedience: "Sehr gut" für Laura Schellberg mit Wilma

 

Vor dem Start unseres Rally Obedience Kurses hatte Katja Diederich interessierte Mensch-Hund-Teams zu einer Probegruppe eingeladen.


Laura Schellberg war eine der Teilnehmerinnen und blieb bis zum Schluss mit dabei.
Gemeinsam erarbeiteten sich Katja und Laura die Grundlagen soweit, dass Laura am Samstag, dem 22. Juli bei ihrem allerersten Turnier, ohne auch nur jemals vorher bei einem zugeschaut zu haben, teilnehmen konnte. 

Das Turnier fand beim Sghv-Lossetal in Helsa statt und Laura wurde vor Ort sehr freundlich emfpangen und eingewiesen.

Sie startete mit ihrer Hündin Wilma in der Beginnerklasse. Wilma war hochmotiviert und sie kamen richtig schnell durch den Parcours. Mit 88 von 100 Punkten erhielt das tolle Team die Wertung "sehr gut" und positionierte sich auf dem 15. Platz (bei 25 Teilnehmern).

Wir freuen uns sehr über diesen tollen Erfolg und gratulieren herzlich!

 


 

 

 

 

 

Juni 2023

 

 

 

 

 

Die OG Barbarossa feiert ihr dreißigjähriges Bestehen

Vor 30 Jahren wurde die Ortsgruppe Barbarossa ins Leben gerufen. Das nehmen wir als Anlass, mit euch und euren Vierbeinern zu feiern.

Am Sonntag, den 2.7.2023, findet auf unserem Übungsgelände in Gelnhausen-Roth (Am Herzborn, 63571 Gelnhausen) von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr unser Hunde-Sommerfest statt.
Neben Ausstellern aus den Bereichen Tiergesundheit, Equipment, Ernährung und Pflege werden sich einige unserer Gruppen vorstellen. Außerdem lädt das Übungsleiterteam alle Interessierten zu Mitmachaktionen mit dem eigenen Hund ein. Für die Kinder wird Kinderhandling, Schminken und ein Malbereich geboten, sodass gewiss keine Langeweile aufkommt.
Für Speis und Trank sorgen ein Food-Truck sowie ein großes Kuchenbuffet. Das Fest steht allen Zweibeinern mit und ohne Hund offen.
Der Impfpass des Hundes mit gültiger Tollwutschutzimpfung ist mitzuführen und wird am Eingang kontrolliert.

Die Ortsgruppe Barbarossa freut sich auf einen tollen Festtag mit zahlreichen zwei- und vierbeinigen Besuchern.       

 

 

 

April 2023

 

 

Am 23. April finden auf unserem Hundeplatz zwei Informationstreffen zu neuen Kursangeboten statt.

 

Wenn Ihr gerne mehr über Rally Obedience oder Dummy Training erfahren möchtet, meldet Euch bitte vorab mit einer 
WhatsApp-Nachricht an das Handy unserer Ortsgruppe an: 0178 3309530

Das Informationstreffen zum Dummy Training ist um 12:15 Uhr.

 

Das Informationstreffen über Rally Obedience ist um 13:15 Uhr.

 

 

 

 

März 2023

 

 

Prüfungen 11. März 2023
 

 

Wieder einmal können wir auf einen erfolgreichen Prüfungstag zurückblicken, für den sich unsere Mensch-Hund-Teams großartig vorbereitet hatten.


Unter Prüfungsleiter Eberhard Schneider, den Linda und Katja abwechselnd bei der Abnahme der Prüfungen unterstützten, konnten alle Teilnehmer ihre Prüfungen erfolgreich absolvieren.


Nach der Abnahme der BGVP und der Leistungsabzeichen in Bronze und Gold absolvierte Thomas Walter die theoretischen und praktischen Abschlußprüfungen zum Übungsleiter, und wir freuen uns sehr, dass wir Thomas zu seiner bestandenen Prüfung gratulieren dürfen!

 

Herzlichen Glückwunsch an alle!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thomas Walter ist neuer Übungsleiter in der Ortsgruppe Fritzlar:
Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Dezember 2022

 

 

 

Gemütliches Adventstreffen zum Jahresausklang am 11.12.2022

 

Am vergangenen Sonntag lud unsere Ortsgruppe zu einem geselligen Beisammensein auf den Hundeplatz ein.

Jeder brachte einen kleinen Betrag für das Adventsbuffet mit und so freuten wir uns über einen reich gedeckten Tisch mit leckeren Kuchen, Nussecken, Blätterteigschnecken und vielen, vielen Plätzchen, die wir uns zu Tee, Kakao und Kaffee schmecken ließen. 

Die entstandenen Fotos könnt Ihr Euch in der Galerie anschauen.


Es war ein zwar kalter, aber schöner Ausklang zum Jahresende.
 

Wir wünschen Euch allen eine frohe und gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Jahr 2023 
und freuen uns darauf, bald wieder mit Euch und Euren Fellnasen auf dem Übungsplatz zu stehen. 

 

 

 

 

Oktober 2022

 

 

 

Prüfungen 23. Oktober 2022

 

Nach einem langen prüfungsreichen Tag auf dem Hundeplatz zeigte sich, dass sich unsere Mensch-Hund-Teams großartig vorbereitet hatten, so dass sie ihre Prüfungen erfolgreich absolvieren konnten.

Nach der Abnahme der BGVP und der Leistungsabzeichen in Gold, Silber und Bronze stellten sich auch 4 unserer Übungsleiteranwärter den theoretischen und praktischen Abschlußprüfungen.

Wir freuen uns sehr, Michèle Dombrowski, Denise Schlauß, Carmen John und Frank John zu ihren bestandenen Übungsleiterprüfungen gratulieren zu dürfen.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

 

 

 

 

 

 

Die BGVP erfolgreich absolviert haben auch:

Jenny mit Ora

und

Nicole Friesleber mit Gismo (ohne Foto)

 

 



Das Leistungsabzeichen in Silber haben bestanden:

 

Jutta Hofmeister mit Amira
 

 


 

 


Das Leistungsabzeichen in Gold hat ebenfalls bestanden:

 

Thomas Walter mit Fine
 

 


Herzlichen Glückwunsch an die
neuen Übungsleiter unserer Ortsgruppe

 

 

 

September 2022



Katja Diederich und Linda Suttner haben die vergangenen Prüfungen unserer Ortsgruppe dafür genutzt, die erforderlichen Anwartschaften für ihre Ausbildung zu Begleithunde-Richterinnen zu erwerben. 
 

Nachdem sie auch die dazugehörige Prüfung bestanden haben, freuen wir uns sehr, ihnen nun ganz herzlich zu der bestandenen Richter-Ausbildung gratulieren zu dürfen!


 

 

 

 

August 2022

 

 

Fortbildung 13.08.2022

Am vergangenen Samstag durften wir auf unserem Platz Herrn Rainer Dorenkamp empfangen. 


Herr Dorenkamp, der unter anderem auch Dozent bei Canis-Kynos ist, referierte in diesem Tageseminar für Übungsleiter und Anwärter zu dem Thema: "Rückruf ist keine Bitte."

 

Um diesen Tag für alle angenehm zu gestalten, sorgte unser Team vor Seminarbeginn um 09:30 Uhr für schattige Sitzgelegenheiten, saubere Tische und Stühle und natürlich auch für die leckere Verpflegung aller Teilnehmer. 
Neben Köstlichkeiten vom Grill, gab es Salate, Brezeln, Brötchen, Kuchen und Kaltgetränke.

Wir haben uns gefreut auch Kollegen der Ortsgruppen Gießen und Barbarossa (Gelnhausen) zu der Fortbildung begrüßen zu dürfen.

 

Herr Dorenkamp leitete den Tag mit unseren Erwartungen an das Seminar ein.

Kurzweilig und gut veranschaulicht erläuterte er, dass ein Hundeführer keinen funktionierenden Rückruf erwarten kann, wenn bestimmte Voraussetzungen in der Beziehung zu seinem Hund nicht gegeben sind, wie zum Beispiel die Orientierung des Hundes am Menschen. 

In einem Mix aus Theorie und praktischen Übungen, ging es im Großteil darum, die Orientierung des Hundes an seinem Halter zu stärken. Auch erste Übungen zum Aufbau eines korrekten Abrufes wurden durchgeführt.

Er gab uns tolle Übungen an die Hand, um unseren Kursteilnehmern neue Möglichkeiten in der Arbeit mit ihren Hunden aufzuzeigen. 

 

Es war ein langer aber sehr lehrreicher und informativer Tag. Wir sagen dankeschön und auf bald. 

 

 

 

Weitere Bilder des Tages findet Ihr in unserer Galerie:   Fotos der IRJGV-Ortsgruppe Fritzlar

 

 

Juli 2022

 

 

Arbeitseinsatz 23.07.2022

 

 Am 23. Juli stand wieder einmal ein Arbeitseinsatz auf unserem Hundeplatz an.
Es wurden Büsche geschnitten, die Plätze und die Ränder gepflegt und eine Halterung für den großen Sonnenschirm einbetoniert.
Außerdem haben wir den Zaun des kleinen Platzes versetzt und ihn damit vergrößert, damit wir in Zukunft auch dort ausreichend Raum für die Arbeit mit unseren Vierbeinern haben.
Auch für das leibliche Wohl der fleißigen Helfer wurde gesorgt und wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Euch allen für Euren tatkräftigen Einsatz bedanken!

 

 

 

 

Weitere Bilder des Tages findet Ihr in unserer Galerie.

 

 

 

 

Prüfungen 02.07.2022

Bei strahlendem Wetter konnten unsere Mensch-Hund-Teams am vergangenen Samstag zeigen, wie fleißig sie sich mit ihren Trainern auf die Begleithundeprüfung vorbereitet hatten. 
Unter Prüfungsleiter Eberhard Schneider bestanden alle Teilnehmer ihre Prüfungen.
Wir freuen uns sehr und senden allen an dieser Stelle unsere Glückwünsche.

Katja Diederich und Linda Suttner nutzten diesen Prüfungstag, um ihre dritte Anwartschaft für die Richter-
Ausbildung zu erwerben.


 

 

 

 

 

 

 

 

April 2022

 

 

Pflasterarbeiten auf dem Hundeplatz

 

In den vergangenen Wochen haben fleißige Hände auf unserem Platz hart gearbeitet, um den Bereich vor dem Bauwagen in neuem Glanz erscheinen zu lassen.
 

Thomas Walter übernahm die Organisation der "Pflasteraktion" und fand in der Firma HGS Kurz den richtigen Partner zur Ausführung. 

Zunächst musste der grobe Buntkies entfernt werden, der hier vorher als Bodenbelag gedient hatte. 

 

Vorher war dieser Bereich sehr pflegeaufwändig

 

 

 

 

 

Nachdem das Erdreich begradigt und vorbereitet war, konnte es mit dem eigentlichen Pflastern losgehen.

 

 

Neben Thomas packte hier als einzige ehrenamtliche Helferin Manuela Scherb ordentlich mit an und half die Pflastersteine herbeizutragen, die dann fachgerecht gelegt wurden.

An dieser Stelle möchten wir Manuela gerne unseren ganz herzlichen Dank für ihre tatkräftige und wirklich hilfreiche Unterstützung aussprechen!

 

 

Im Anschluss nahmen Denise und Michèle den Besen in die Hand, um den Splitt in die Fugen einzukehren.
 

 

Ein großer ebener Bereich ist hier nun entstanden, auf dem zukünftig auch Schulungen oder Treffen stattfinden können.

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei Thomas für seine viele Mühe, die Organisation und seine großartige Arbeit!

 

 

 

März 2022

 

 

Prüfungen 12.03.2022

 

Wir freuen uns, mitteilen zu dürfen, dass unter Prüfungsleiter Eberhard Schneider und zweiter Richterin Anja Waage alle 7 Mensch-Hund-Teams ihre Prüfungen erfolgreich abgelegt haben. 
Katja Diederich und Linda Suttner nutzten diesen Prüfungstag, um die zweite Anwartschaft im Rahmen ihrer Richter-Ausbildung zu erwerben.

Am 13.03. wurden den Prüflingen offiziell ihre Urkunden, Plaketten und Begleithundepässe überreicht.
6 Teilnehmer haben die BGVP 1 bestanden und 1 Teilnehmer errang das Leistungsabzeichen in Bronze.

Wir freuen uns mit Euch und gratulieren ganz herzlich.